Dr. Torsten Lipp

Kontakt

Universität Potsdam,
Institut für Erd- und Umweltwissenschaften

Dr. Torsten Lipp
Haus 12, Raum 1.09

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam-Golm
E-Mail:
tlipp@uni-potsdam.de
Telefon:
+49 331 977 2419
Fax:
+49 331 977 2068

 

  • Biografie
  • Forschung
  • Lehre
  • Publikationen

Biografie

2014
Gastprofessor Hochschule Anhalt "Landscape Architecture"
2013 -
Sprecher AK Landschaftsplanung im BBN
2010 -
Berufung in den Naturschutzbeirat Landeshauptstadt Potsdam
2009 - 2012
Bund beruflicher Naturschutz, Sprecherteam Regionalgruppe Berlin/Brandenburg
2005 -
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Potsdam
2005
Promotion Universtät Rostock
2000 - 2004
Stipendium Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU
1998
Dipl. Ing. Landeskultur und Umweltschutz, Universität Rostock

Forschung

Mein Forschungsinteresse liegt in der Entwicklung und Evaluation von Methoden zur Erfassung und Bewertung von Natur und Landschaft zur Anwendung in Verfahren der Umweltplanung und -Prüfung. Die Nutzung von digitalen Daten und Werkzeugen, sowie die Einbeziehung von Akteuren spielen dabei eine wesentliche Rolle. Thematische Schwerpunkte sind dabei die biologische Vielfalt, Wechselwirkungen zwischen den Umweltmedien, Anpassung an den Klimwandel in urbanen Räumen und die räumliche Steuerung erneuerbarer Energien.

Lehre

Sprechzeiten:

Dienstag jeweils 10.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung per email erbeten!

Lehrveranstaltungen

BSc. Geoökologie:

Modul Umweltplanung (Vorlesung/Seminar)

Methodische Vertiefung Umweltplanung und Naturschutz

 

MSc. Geoökologie

PM 2 Landschaftsmanagement & Ressourcenschutz

PM 6 Angewandtes Landschaftsmanagement

Publikationen

2017

  • Köhler,J., Bechstein, F. & T. Lipp (2017): Urban agriculture as a city planning adaptatin measure to climate change, in: Kabisch, N., Stadtler, J. Duttfield, S. Korn, H. & A. Bonn (Eds.), Procedings of the European Conference "Nature based Solutions to Climate Change in Urban Areas and their Rural Surroundings", BfN-Skripten 456, DOI 10.19217/skr456

2016

  • Lipp, T., Tervooren, St. (2016): Indikatoren zur Beobachtung des Landschaftswandels im urbanen Raum auf Basis der Landschaftsplanung am Beispiel Potsdams, in Wirksamkeit der Landschaftsplanung, Springer, https://www.springerprofessional.de/en/indikatoren-zur-beobachtung-des-landschaftswandels-im-urbanen-ra/10652604
  • Lipp, T. (2016): Landschaftsprogramm, Handbuch Landschaftsplanung, Springer
  • Lipp, T. (2016): Landschaftsrahmenplan, Handbuch Landschaftsplanung, Springer
  • Lipp, T. (2016): Schutzgutübergreifende Umweltvorsorge, Handbuch Landschaftsplanung, Springer http://link.springer.com/referencework/10.1007%2F978-3-642-40456-6

2015

  • Andrea Philips, Ariane Walz*, Andreas Bergner, Thomas Graeff, Maik Heistermann,
    Sarah Kienzler, Oliver Korup, Torsten Lipp, Wolfgang Schwanghart and Gerold Zeilinger: Immersive 3D geovisualization in higher education, Journal of Geography in Higher Education, 2015
    Vol. 39, No. 3, 437–449, http://dx.doi.org/10.1080/03098265.2015.1066314

  • Bechstein, F.; Köhler, J.; Lipp, T.: Urbane Landwirtschaft als Anpassung an den Klimawandel. In: Stadt + Grün/Das Gartenamt. Berlin-Hanover, 64. Jahrgang, 07/2015, S. 42-47

2012

  • Böhnke-Henrichs, A. & Lipp, T. (2012): Management der FFH-Gebiete in Deutschland: Eine Evaluation bisheriger Planungen, Natur und Landschaft 11/2012, 477 - 482
  • Wende, W.,  Wojtkiewicz, W., Marschall, I., Heiland, S., Lipp, T., Reinke, M., Schaal, P. & C. Schmidt (2011): Putting the plan into practice - Implementation of proposals for measures of local landscape plans, Landscape Research, Vol. 37, No.4, 483-500, August 2012

2010

  • Lipp, T. (2010): Sustainable planning strategies for urban trees under conditions of climate change in post socialism urban districts. 27th ECLAS Conference in Istanbul, "Cultural landscape", Conference proceedings, 143 - 147
  • Lipp, T. (2010): Relevance of habitat demands and conservation status of endangered fauna species to support decisions in landscape planning and impact assessment, in: Macias, A. & Mizgajski, A.: Implementation of landscape ecological knowledge in practice. Proceedings of the 1st IALE-Europe Thematic Symposium, Poznan, 211 - 216

2009

  • Lipp, T. (2009): Sustainable planning strategies for the maintanance and conservation of urban trees under conditions of climate change, in: Breuste, J., Kozová M. & Finka, M.: European Landscapes in Transformation: Challenges for Landscape ecology and management. European IALE Conference 2009, Salzburg, Bratislava. 273 - 277
  • Wende, W., Marschall, I., Heiland, S., Lipp, T., Reinke, M., Schaal, P. & Schmidt , C. (2009): Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (5), 145 -149
  • Lipp, T. (2009): Berücksichtigung der biologischen Vielfalt in der raumbezogenen Umweltplanung, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (2), 36-40
  • Manke, K. & Lipp, T. (2009): Berücksichtigung planungsrelevanter Arten in der Eingriffsregelung, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (1), 21-27

2008

  • Böhnke-Henrichs, A.& Lipp, T. (2008): Implementation of the Habitats Directive: Identifying challenges, 6th Conference on ecological restauration, Ghent, Belgium, 8-12/09/2008, Conference Abstract, 5 p.
  • Lipp, T. & Schröder, B. (2008): Integrating ecological modelling into urban planning processes considering biodiversity issues: a review, Müller, N., Knight, D. & Werner, P. (Eds.): Book of Abstracts, Third Conference of the Competence Network Urban Ecology (BfN-Skripten 229-1), 152
    Marschall, I., Lipp, T., Schuhmacher, J. (2008): Die Biodiversitätskonvention und die Landschaft, Natur und Recht, 30: 327 - 333
  • Lipp, T. et al. (2008): SUP für die Landschaftsplanung in der Praxis, Dokumentation des gleichnamigen Expertenworkshops auf Vilm, download unter: http://www.bfn.de/0312_landsch_planung.html

2007

  • Lipp, T., Böhnke-Henrichs, A. & Kneiding, B. (2007): Strategische Umweltprüfung für den Landschaftsplan Potsdam: Entwicklung und Erprobung einer anwendungsorientierten Methodik, UVP-Report 3-2007, 208 - 214
  • Koslowski, S., Waldenmeyer, G. & Lipp, T., (2007): Erfolgskontrollen von Komensationsmaßnahmen für ausgewählte Reptilienarten des Anhangs IV der FFH-Richtlinie in Baden-Württemberg, UVP-Report 3-2007, 194 - 199
  • Lipp, T., (2007): Biologische Vielfalt in der Planung: Vorgehen in ausgewählten europäischen Ländern und der Beitrag der Landschaftsökologie, Abstracts der IALE-D Jahrestagung 2007 in Freising, 44
  • Lipp, T.(2007): Dealing with biodiversity and landscape structure in landscape planning and assessment, in: "Landscape Assessment - From Theory to Practice: Applications in Planning and Design", Proceedings of the 18th International Annual ECLAS Conference, Faculty of Forestry, Belgrade, Serbia 175 - 182
  • Lipp, T. (2007): European Directives, Environmental Planning and Geographic Information: The need of Standardisation. In: Kenneweg, H. & Tröger, U. (Eds.): 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions; Implementations; Results. Planning the Urban Environment, Schriftenreihe der Fakultät Architektur Umwelt Gesellschaft. Band S 20, Berlin, 133 - 137 (http://www.tu-berlin.de/fak7/luu/)
  • Lipp, T. (2007): Unterstützung von Planungsprozessen durch moderne Technologien am Beispiel der Landschaftsplanung und die damit verbundene Effektivierung der kommunalen Planung“, in: Natur und Landschaft, 4, 152 - 156
  • Lipp, T. (2007): Der Landschaftsplan Güstrow – online!“ Unterstützung der kommunalen Landschaftsplanung durch Planungsprozess begleitende Internetpräsentation, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 39. (1), 25 - 29

2006

  • Lipp, T. (2006): Landschaftsstrukturmaße in der Landschaftsplanung – Aufgaben, Rahmen­bedingungen, Perspektiven. In: Kleinschmit, B. & Walz, U. (Hg.): Landschaftsstrukturmaße in der Umweltplanung,  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung, Schriftenreihe der Fakultät Architektur Umwelt Gesellschaft. Band S 19, Berlin, 18 - 30 (http://www.tu-berlin.de/fak7/luu/)
  • Velázquez, J., Garcia Abril, A., Tejara, R., Manzanera, J.A. & Lipp, T. (2006): Environmental diagnosis: Quality, fragility and conservation status assessment in the forest space included in Natura 2000 network called "Pinar del Lillo" (León, Spain). NatureProtection:GIS. International Symposium on Geoinformatices in European Nature protection regions. Dresden 13-14 November 2006. Proceedings edited by P. Karrasch.
  • Lipp, T. (2006): Sölle in der Landschaftsplanung. Berücksichtigung eines typischen Landschaftselements in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 38. (9), 287 – 292.
  • Lipp, T. et al. (2006): GIS-gestützte Landschaftsplanung zur Bewältigung neuer Anforderungen. Dokumentation des Expertenworkshops „GIS in der Landschaftsplanung“ vom 19.-21. September 2005 auf der Insel Vilm, Herausgegeben vom BfN, download unter:  http://www.bfn.de/0312_landsch_planung.html.

2005

  • Lipp, T. (2005): GIS und Internettechnologien zur Unterstützung von Planungsprozessen in der kommunalen Landschaftsplanung. Rostocker Materialien für Landschaftsplanung und Raumforschung, Heft 9, 170 S., ISBN 3-86009-290-1.
  • BERG, E., GRÜNBERG, K.-U., LIPP, T. & D. MÜLLER (2005): Stand der Landschaftsplanung in Mecklenburg-Vorpommen. Landschaftsprogramm, Landschaftsrahmenpläne und Landschaftsplanung auf örtlicher Ebene. in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 37. (8), 232-239.

2004

  • Lipp, T. (2004): Landschaftsplanung digital: Unterstützung des Planungsprozesses durch GIS - Daten, Analysen, Methoden -, Dokumentation des gleichnamigen Workshops in Rostock am 25.09.03 in: Rostocker Materialien zur Landschaftsplanung und Raumentwicklung, Heft 4
  • Lipp, T. (2004): Ansätze  zur Etablierung und Weiterentwicklung kommunaler Landschaftsplanung aus Ergebnissen der Evaluierung ausgewählter Land schaftspläne in Mecklenburg-Vorpommern, in:  Rostocker Materialien zur Landschaftsplanung und Raumentwicklung, Heft 3, S. 65-75

2003

  • Lipp, T. (2003): Mehr Web oder mehr GIS? Anforderungen an internetgestützte Planungsprozesse in der kommunalen Landschaftsplanung, in Schrenk, M. (Hrsg.): Beiträge zur CORP '03, Wien, S. 533-537, download unter: www.corp.at/corp_relaunch/papers_txt_suche/CORP2003_Lipp.pdf
  • Lipp, T. (2003): Entwicklung von Kriterien zur Einleitung von Bodenordnungsverfahren - Neue Ansätze für die AEP im Landkreis Müritz (Mecklenburg-Vorpommern), in: Landnutzung und Landentwicklung, Blackwell, Berlin, Heft 1/2003, S. 29-33

Biografie

2014
Gastprofessor Hochschule Anhalt "Landscape Architecture"
2013 -
Sprecher AK Landschaftsplanung im BBN
2010 -
Berufung in den Naturschutzbeirat Landeshauptstadt Potsdam
2009 - 2012
Bund beruflicher Naturschutz, Sprecherteam Regionalgruppe Berlin/Brandenburg
2005 -
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Potsdam
2005
Promotion Universtät Rostock
2000 - 2004
Stipendium Deutsche Bundesstiftung Umwelt DBU
1998
Dipl. Ing. Landeskultur und Umweltschutz, Universität Rostock

Forschung

Mein Forschungsinteresse liegt in der Entwicklung und Evaluation von Methoden zur Erfassung und Bewertung von Natur und Landschaft zur Anwendung in Verfahren der Umweltplanung und -Prüfung. Die Nutzung von digitalen Daten und Werkzeugen, sowie die Einbeziehung von Akteuren spielen dabei eine wesentliche Rolle. Thematische Schwerpunkte sind dabei die biologische Vielfalt, Wechselwirkungen zwischen den Umweltmedien, Anpassung an den Klimwandel in urbanen Räumen und die räumliche Steuerung erneuerbarer Energien.

Lehre

Sprechzeiten:

Dienstag jeweils 10.00 - 12.00 Uhr

Anmeldung per email erbeten!

Lehrveranstaltungen

BSc. Geoökologie:

Modul Umweltplanung (Vorlesung/Seminar)

Methodische Vertiefung Umweltplanung und Naturschutz

 

MSc. Geoökologie

PM 2 Landschaftsmanagement & Ressourcenschutz

PM 6 Angewandtes Landschaftsmanagement

Publikationen

2017

  • Köhler,J., Bechstein, F. & T. Lipp (2017): Urban agriculture as a city planning adaptatin measure to climate change, in: Kabisch, N., Stadtler, J. Duttfield, S. Korn, H. & A. Bonn (Eds.), Procedings of the European Conference "Nature based Solutions to Climate Change in Urban Areas and their Rural Surroundings", BfN-Skripten 456, DOI 10.19217/skr456

2016

  • Lipp, T., Tervooren, St. (2016): Indikatoren zur Beobachtung des Landschaftswandels im urbanen Raum auf Basis der Landschaftsplanung am Beispiel Potsdams, in Wirksamkeit der Landschaftsplanung, Springer, https://www.springerprofessional.de/en/indikatoren-zur-beobachtung-des-landschaftswandels-im-urbanen-ra/10652604
  • Lipp, T. (2016): Landschaftsprogramm, Handbuch Landschaftsplanung, Springer
  • Lipp, T. (2016): Landschaftsrahmenplan, Handbuch Landschaftsplanung, Springer
  • Lipp, T. (2016): Schutzgutübergreifende Umweltvorsorge, Handbuch Landschaftsplanung, Springer http://link.springer.com/referencework/10.1007%2F978-3-642-40456-6

2015

  • Andrea Philips, Ariane Walz*, Andreas Bergner, Thomas Graeff, Maik Heistermann,
    Sarah Kienzler, Oliver Korup, Torsten Lipp, Wolfgang Schwanghart and Gerold Zeilinger: Immersive 3D geovisualization in higher education, Journal of Geography in Higher Education, 2015
    Vol. 39, No. 3, 437–449, http://dx.doi.org/10.1080/03098265.2015.1066314

  • Bechstein, F.; Köhler, J.; Lipp, T.: Urbane Landwirtschaft als Anpassung an den Klimawandel. In: Stadt + Grün/Das Gartenamt. Berlin-Hanover, 64. Jahrgang, 07/2015, S. 42-47

2012

  • Böhnke-Henrichs, A. & Lipp, T. (2012): Management der FFH-Gebiete in Deutschland: Eine Evaluation bisheriger Planungen, Natur und Landschaft 11/2012, 477 - 482
  • Wende, W.,  Wojtkiewicz, W., Marschall, I., Heiland, S., Lipp, T., Reinke, M., Schaal, P. & C. Schmidt (2011): Putting the plan into practice - Implementation of proposals for measures of local landscape plans, Landscape Research, Vol. 37, No.4, 483-500, August 2012

2010

  • Lipp, T. (2010): Sustainable planning strategies for urban trees under conditions of climate change in post socialism urban districts. 27th ECLAS Conference in Istanbul, "Cultural landscape", Conference proceedings, 143 - 147
  • Lipp, T. (2010): Relevance of habitat demands and conservation status of endangered fauna species to support decisions in landscape planning and impact assessment, in: Macias, A. & Mizgajski, A.: Implementation of landscape ecological knowledge in practice. Proceedings of the 1st IALE-Europe Thematic Symposium, Poznan, 211 - 216

2009

  • Lipp, T. (2009): Sustainable planning strategies for the maintanance and conservation of urban trees under conditions of climate change, in: Breuste, J., Kozová M. & Finka, M.: European Landscapes in Transformation: Challenges for Landscape ecology and management. European IALE Conference 2009, Salzburg, Bratislava. 273 - 277
  • Wende, W., Marschall, I., Heiland, S., Lipp, T., Reinke, M., Schaal, P. & Schmidt , C. (2009): Umsetzung von Maßnahmenvorschlägen örtlicher Landschaftspläne, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (5), 145 -149
  • Lipp, T. (2009): Berücksichtigung der biologischen Vielfalt in der raumbezogenen Umweltplanung, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (2), 36-40
  • Manke, K. & Lipp, T. (2009): Berücksichtigung planungsrelevanter Arten in der Eingriffsregelung, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 41. (1), 21-27

2008

  • Böhnke-Henrichs, A.& Lipp, T. (2008): Implementation of the Habitats Directive: Identifying challenges, 6th Conference on ecological restauration, Ghent, Belgium, 8-12/09/2008, Conference Abstract, 5 p.
  • Lipp, T. & Schröder, B. (2008): Integrating ecological modelling into urban planning processes considering biodiversity issues: a review, Müller, N., Knight, D. & Werner, P. (Eds.): Book of Abstracts, Third Conference of the Competence Network Urban Ecology (BfN-Skripten 229-1), 152
    Marschall, I., Lipp, T., Schuhmacher, J. (2008): Die Biodiversitätskonvention und die Landschaft, Natur und Recht, 30: 327 - 333
  • Lipp, T. et al. (2008): SUP für die Landschaftsplanung in der Praxis, Dokumentation des gleichnamigen Expertenworkshops auf Vilm, download unter: http://www.bfn.de/0312_landsch_planung.html

2007

  • Lipp, T., Böhnke-Henrichs, A. & Kneiding, B. (2007): Strategische Umweltprüfung für den Landschaftsplan Potsdam: Entwicklung und Erprobung einer anwendungsorientierten Methodik, UVP-Report 3-2007, 208 - 214
  • Koslowski, S., Waldenmeyer, G. & Lipp, T., (2007): Erfolgskontrollen von Komensationsmaßnahmen für ausgewählte Reptilienarten des Anhangs IV der FFH-Richtlinie in Baden-Württemberg, UVP-Report 3-2007, 194 - 199
  • Lipp, T., (2007): Biologische Vielfalt in der Planung: Vorgehen in ausgewählten europäischen Ländern und der Beitrag der Landschaftsökologie, Abstracts der IALE-D Jahrestagung 2007 in Freising, 44
  • Lipp, T.(2007): Dealing with biodiversity and landscape structure in landscape planning and assessment, in: "Landscape Assessment - From Theory to Practice: Applications in Planning and Design", Proceedings of the 18th International Annual ECLAS Conference, Faculty of Forestry, Belgrade, Serbia 175 - 182
  • Lipp, T. (2007): European Directives, Environmental Planning and Geographic Information: The need of Standardisation. In: Kenneweg, H. & Tröger, U. (Eds.): 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions; Implementations; Results. Planning the Urban Environment, Schriftenreihe der Fakultät Architektur Umwelt Gesellschaft. Band S 20, Berlin, 133 - 137 (http://www.tu-berlin.de/fak7/luu/)
  • Lipp, T. (2007): Unterstützung von Planungsprozessen durch moderne Technologien am Beispiel der Landschaftsplanung und die damit verbundene Effektivierung der kommunalen Planung“, in: Natur und Landschaft, 4, 152 - 156
  • Lipp, T. (2007): Der Landschaftsplan Güstrow – online!“ Unterstützung der kommunalen Landschaftsplanung durch Planungsprozess begleitende Internetpräsentation, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 39. (1), 25 - 29

2006

  • Lipp, T. (2006): Landschaftsstrukturmaße in der Landschaftsplanung – Aufgaben, Rahmen­bedingungen, Perspektiven. In: Kleinschmit, B. & Walz, U. (Hg.): Landschaftsstrukturmaße in der Umweltplanung,  Landschaftsentwicklung und Umweltforschung, Schriftenreihe der Fakultät Architektur Umwelt Gesellschaft. Band S 19, Berlin, 18 - 30 (http://www.tu-berlin.de/fak7/luu/)
  • Velázquez, J., Garcia Abril, A., Tejara, R., Manzanera, J.A. & Lipp, T. (2006): Environmental diagnosis: Quality, fragility and conservation status assessment in the forest space included in Natura 2000 network called "Pinar del Lillo" (León, Spain). NatureProtection:GIS. International Symposium on Geoinformatices in European Nature protection regions. Dresden 13-14 November 2006. Proceedings edited by P. Karrasch.
  • Lipp, T. (2006): Sölle in der Landschaftsplanung. Berücksichtigung eines typischen Landschaftselements in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 38. (9), 287 – 292.
  • Lipp, T. et al. (2006): GIS-gestützte Landschaftsplanung zur Bewältigung neuer Anforderungen. Dokumentation des Expertenworkshops „GIS in der Landschaftsplanung“ vom 19.-21. September 2005 auf der Insel Vilm, Herausgegeben vom BfN, download unter:  http://www.bfn.de/0312_landsch_planung.html.

2005

  • Lipp, T. (2005): GIS und Internettechnologien zur Unterstützung von Planungsprozessen in der kommunalen Landschaftsplanung. Rostocker Materialien für Landschaftsplanung und Raumforschung, Heft 9, 170 S., ISBN 3-86009-290-1.
  • BERG, E., GRÜNBERG, K.-U., LIPP, T. & D. MÜLLER (2005): Stand der Landschaftsplanung in Mecklenburg-Vorpommen. Landschaftsprogramm, Landschaftsrahmenpläne und Landschaftsplanung auf örtlicher Ebene. in: Naturschutz und Landschaftsplanung, 37. (8), 232-239.

2004

  • Lipp, T. (2004): Landschaftsplanung digital: Unterstützung des Planungsprozesses durch GIS - Daten, Analysen, Methoden -, Dokumentation des gleichnamigen Workshops in Rostock am 25.09.03 in: Rostocker Materialien zur Landschaftsplanung und Raumentwicklung, Heft 4
  • Lipp, T. (2004): Ansätze  zur Etablierung und Weiterentwicklung kommunaler Landschaftsplanung aus Ergebnissen der Evaluierung ausgewählter Land schaftspläne in Mecklenburg-Vorpommern, in:  Rostocker Materialien zur Landschaftsplanung und Raumentwicklung, Heft 3, S. 65-75

2003

  • Lipp, T. (2003): Mehr Web oder mehr GIS? Anforderungen an internetgestützte Planungsprozesse in der kommunalen Landschaftsplanung, in Schrenk, M. (Hrsg.): Beiträge zur CORP '03, Wien, S. 533-537, download unter: www.corp.at/corp_relaunch/papers_txt_suche/CORP2003_Lipp.pdf
  • Lipp, T. (2003): Entwicklung von Kriterien zur Einleitung von Bodenordnungsverfahren - Neue Ansätze für die AEP im Landkreis Müritz (Mecklenburg-Vorpommern), in: Landnutzung und Landentwicklung, Blackwell, Berlin, Heft 1/2003, S. 29-33