Dipl.-Ing. (FH) Daniel Bazant, MAS (GIS)

Kontakt

Universität Potsdam,
Institut für Erd- und Umweltwissenschaften

GIS- und Systemadministration

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Bazant, MAS (GIS)
Haus 1, Raum 0.12

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam-Golm
E-Mail:
bazant@uni-potsdam.de
Telefon:
+49 331 977 2546
Fax:
+49 331 977 2092

 

  • Biografie
  • Forschung
  • Lehre
  • Publikationen

Biografie

2000 - 2002
UNIGIS Fernstudium "Geographical Information Science & Systems" an der Universität Salzburg / Master of Advanced Studies - MAS (GIS)
seit 10/1999
Technischer Mitarbeiter am Institut für Geoökologie (ehem. LS Landschaftsplanung), seit 2010 Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
1995 - 1999
Studium der Landschaftsarchitektur (Vertiefung Landschaftsplanung/Naturschutz) an der FH Erfurt / Dipl.-Ing. (FH)

Forschung

  • GIS-Einsatz in der Landschaftsplanung 
  • GIS-basierte 3D-Landschaftsvisualisierung

Lehre

  • Datenquellen und -aufbereitung (B.Sc.-Modul Geo-Information II, SS 2016)
  • Spezifische GIS-Anwendungen (B.Sc.-Modul Geo-Information II, WS 2011/12)
  • GIS-Übungen zu "Verfahren der Umweltplanung" (B.Sc.-Modul Methodische Vertiefung Umweltplanung - zus. mit T. Lipp, WS 2009/10, 2010/11, SS 2012)
  • Erstellen thematischer Karten in der Landschaftsplanung mit ArcGIS (Diplom/B.Sc., SS 2000 - SS 2010)

Publikationen

Publikationen Daniel Bazant (geb. Jenny):

  • JESSEL, B., P. FISCHER-HÜFTLE, D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2003), Erarbeitung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Beeinträchtigungen des Landschaftsbildes, Bundesamt für Naturschutz, Reihe Angewandte Landschaftsökologie Nr. 53, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup.
  • JESSEL, B., D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2001), Landschaftsvisualisierungen und ihre Anwendbarkeit in der Eingriffsregelung, Stadt + Grün, 50(12), 877-885.

Poster & Wettbewerbe:

  • „GIS-Preis in der Umweltplanung 2002“ Hochschule Anhalt (3. Preis)
  • Posterwettbewerb zur „9. Deutschsprachige ESRI-Anwenderkonferenz“ 2002 (3. Preis)

Biografie

2000 - 2002
UNIGIS Fernstudium "Geographical Information Science & Systems" an der Universität Salzburg / Master of Advanced Studies - MAS (GIS)
seit 10/1999
Technischer Mitarbeiter am Institut für Geoökologie (ehem. LS Landschaftsplanung), seit 2010 Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
1995 - 1999
Studium der Landschaftsarchitektur (Vertiefung Landschaftsplanung/Naturschutz) an der FH Erfurt / Dipl.-Ing. (FH)

Forschung

  • GIS-Einsatz in der Landschaftsplanung 
  • GIS-basierte 3D-Landschaftsvisualisierung

Lehre

  • Datenquellen und -aufbereitung (B.Sc.-Modul Geo-Information II, SS 2016)
  • Spezifische GIS-Anwendungen (B.Sc.-Modul Geo-Information II, WS 2011/12)
  • GIS-Übungen zu "Verfahren der Umweltplanung" (B.Sc.-Modul Methodische Vertiefung Umweltplanung - zus. mit T. Lipp, WS 2009/10, 2010/11, SS 2012)
  • Erstellen thematischer Karten in der Landschaftsplanung mit ArcGIS (Diplom/B.Sc., SS 2000 - SS 2010)

Publikationen

Publikationen Daniel Bazant (geb. Jenny):

  • JESSEL, B., P. FISCHER-HÜFTLE, D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2003), Erarbeitung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Beeinträchtigungen des Landschaftsbildes, Bundesamt für Naturschutz, Reihe Angewandte Landschaftsökologie Nr. 53, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup.
  • JESSEL, B., D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2001), Landschaftsvisualisierungen und ihre Anwendbarkeit in der Eingriffsregelung, Stadt + Grün, 50(12), 877-885.

Poster & Wettbewerbe:

  • „GIS-Preis in der Umweltplanung 2002“ Hochschule Anhalt (3. Preis)
  • Posterwettbewerb zur „9. Deutschsprachige ESRI-Anwenderkonferenz“ 2002 (3. Preis)