Seltene Minerale

Astrophyllit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_S25-Astrophyllit-5-OA_002b.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_S25-Astrophyllit-5_002b.jpg
Formel (K,Na)3(Fe2+,Mn)7Ti2Si8O24(O,OH)7
Kristallsystem triklin
Mineralgruppe Astrophyllit-Gruppe
Eigenfarbe goldgelb
Pleochroismus stark, von gelb nach braun
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.009 - 0.020
Auslöschung
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten  -


 

Axinit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Axinit-20-OA-Spaltbarkeit_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Axinit-20-Spaltbarkeit_001.jpg
Formel Ca2(Fe,Mn,Mg)Al2BSi4O15(OH)
Kristallsystem triklin
Mineralgruppe Axinit-Gruppe (Sorosilikat)
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus nur in dicken Schliffen sichtbar
Spaltbarkeit eine bis mehrere (insg. vier)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung ∆ ≈ 0.010
Auslöschung schief
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten Zonarbau; anomale IF
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Axinit-20_001b.jpg

 

Brucit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Brucit-10-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Brucit-10_003.jpg
Formel Mg(OH)2
Kristallsystem hexagonal, trigonal
Mineralgruppe Brucit-Gruppe
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.009 - 0.020
Auslöschung
opt. Charakter 1 (+)
Besonderheiten auch anomal zweiachsig; bildet meist derbe, blättrig bis schuppige Aggregate; auch anomale IF


 

Chloritoid

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Chloritoid-2.5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Chloritoid-2.5-OA_003.jpg
Formel (Fe,Mg)2Al4Si2O10(OH)4
Kristallsystem monoklin, triklin
Mineralgruppe Chloritoid-Gruppe (Nesosilikat)
Eigenfarbe farblos bis blassgelb, graugrün, schieferblau
Pleochroismus stark
Spaltbarkeit eine (insg. drei)
Verzwillingung Zwillinge, Drillinge, polysynthetische Zwillinge
Doppelbrechung ∆ ≈ 0.006 - 0.022
Auslöschung schief (ε = 26°-32°)
opt. Charakter 2 (+) / 2 (−)
Besonderheiten Zonarbau (Sanduhrstruktur); anomale IF
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Chloritoid-2.5_003.jpg

 

Deerit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Deerit-5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Deerit-5_003.jpg
Formel (Fe2+)12(Fe3+)6Si12O40(OH)10
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Deerit-Gruppe (Inosilikat)
Eigenfarbe fast schwarz
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit  -
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ ≈ 0.030
Auslöschung  -
opt. Charakter 2
Besonderheiten  -


 

Dumortierit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_BAT21-10-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_BAT21-10-OA_002.jpg
Formel Al7(BO3)(SiO4)3O3
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Nesosilikat (Borsilikat)
Eigenfarbe blau
Pleochroismus deutlich, blassblau bis hellblau
Spaltbarkeit eine (insg. drei)
Verzwillingung Durchkreuzungsdrillinge
Doppelbrechung Δ ≈ 0.031
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (−) / 2 (+)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_BAT21-10_003.jpg

 

Høgtuvait

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Hoegtuvait-10-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Hoegtuvait-10_003.jpg
Formel (Ca,Na)2(Fe2+,Fe3+,Ti)6
(Si,Be,Al)6O20
Kristallsystem triklin
Mineralgruppe Aenigmatit-Gruppe (Inosilikat)
Eigenfarbe braun (sonst opak)
Pleochroismus stark
Spaltbarkeit zwei (≈ 55°)
Verzwillingung polysynthetisch
Doppelbrechung Δ ≈ 0.040
Auslöschung schief (ε ≈ 13°-18°)
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -


 

Holmquistit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Holmquisit-2.5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Holmquisit-2.5_001.jpg
Formel (Li2Mg3Al2)Si8O22(OH)2
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Li-Mg-Amphibol
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit zwei (≈ 124°/56°)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.033 - 0.041
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -


 

Howieit

 

Formel Na(Fe2+,Mn)10(Fe,Al)2Si12(O,OH)44
Kristallsystem triklin
Mineralgruppe Howieit-Gruppe (Inosilikat)
Eigenfarbe grün, beige
Pleochroismus stark
Spaltbarkeit eine (insg. drei)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ ≈ 0.033
Auslöschung  -
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -




tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Howieit-5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Howieit-5-OA_002.jpg
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Howieit-5_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Howieit-5_003.jpg

 

Kaersutit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_IV4-2.5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_IV4-2.5-OA_002.jpg
Formel NaCa2Mg3Fe2+(Ti,Fe3+)[(OH)2|Al2Si6O22]
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Amphibol (Titanhornblende)
Eigenfarbe braun
Pleochroismus deutlich
Spaltbarkeit 2 (≈ 124°/56°)
Verzwillingung lamellar
Doppelbrechung Δ = 0.024 - 0.027
Auslöschung schief (ε ≈ 3°-19°)
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_IV4-2.5_001.jpg

 

Karpholith

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_DEM2-2.5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_DEM2-2.5-OA_001.jpg
Formel (Mn,Mg,Fe)Al2Si2O6(OH)4
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Karpholith-Gruppe (Px-verwandt)
Eigenfarbe blassgelb, blassbraun
Pleochroismus farblos bis hellbraun
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.022
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_DEM2-2.5_001.jpg

 

Klinochlor

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_S4251-5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_S4251-5_001.jpg
Formel (Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Chlorit-Gruppe
Eigenfarbe grün, gelbgrün
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung lamellar (Pennin-/Glimmergesetz)
Doppelbrechung Δ = 0.011
Auslöschung schief 
opt. Charakter 2 (+) / 2 (−)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_S4251-2.5-OA_001.jpg

 

Kornerupin

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Kornerupin(S90)-5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Kornerupin(S90)-5_002.jpg
Formel (Mg,Fe2+)4Al6(Si,Al,B)5O21(OH)
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Sorosilikat (Borsilikat)
Eigenfarbe farblos, zartblau
Pleochroismus sehr schwach
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung einfach bis mehrfach
Doppelbrechung Δ = 0.012
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten pseudo-einachsig
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Kornerupin(S90)-10_003.jpg

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Kornerupin(S90)-5-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Kornerupin(S90)-5_001.jpg

 

Lazurit (Lapis Lazuli)

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Lazurit-5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Lazurit-5_002.jpg
Formel Na3Ca(AlSiO4)3(SO4,S2)
Kristallsystem kubisch
Mineralgruppe Sodalith-Gruppe
Eigenfarbe kräftig blau
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung  -
Auslöschung  -
opt. Charakter isotrop
Besonderheiten auch anomal anisotrop


 

Nosean

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Nosean-10-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Nosean-10-_002.jpg
Formel Na8(AlSiO4)6(SO4)
Kristallsystem kubisch
Mineralgruppe Sodalith-Gruppe (Foid)
Eigenfarbe farblos bis graubraun
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine, undeutlich
Verzwillingung  -
Doppelbrechung  -
Auslöschung  -
opt. Charakter isotrop
Besonderheiten zonenartige Punktanhäufung (= entmischte Eisenerz-Partikel)
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Noseanphonolith-10-OA_006.jpg

 

Piemontit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Piemontit-2.5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Piemontit-2.5_001.jpg
Formel Ca2Al2Mn3+SiO4Si2O7O(OH)2
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Mn-führender Epidot
Eigenfarbe gelb, karminrot, violett
Pleochroismus stark, von gelb bis purpurrot
Spaltbarkeit zwei (≈ 115°)
Verzwillingung einfach bis mehrfach
Doppelbrechung Δ = 0.025 - 0.088
Auslöschung gerade; schief (ε ≈ 30°-37°)
opt. Charakter 2 (+) / 2 (−)
Besonderheiten Zonarbau
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Piemontit-10_002.jpg

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Piemontit-10-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Piemontit-10-OA_002.jpg

 

Pyrochlor

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Pyrochlor-10-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Pyrochlor-10-OA_001.jpg
Formel (Ca,Na)2Nb2O6(OH,F)
Kristallsystem kubisch
Mineralgruppe Pyrochlor-Gruppe
Eigenfarbe braun, rot, gelb, farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit  -
Verzwillingung  -
Doppelbrechung  -
Auslöschung  -
opt. Charakter isotrop
Besonderheiten Zonarbau
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Pyrochlor-10_003.jpg

 

Saphir

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Saphir-5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Saphir-5_001.jpg
Formel Al2O3 mit Fe, Ti
Kristallsystem trigonal, hexagonal
Mineralgruppe Hämatit-Gruppe (Korund-Varietät)
Eigenfarbe farblos, bläulich
Pleochroismus schwach
Spaltbarkeit nur Teilbarkeiten
Verzwillingung lamellar
Doppelbrechung Δ = 0.008 - 0.009
Auslöschung gerade
opt. Charakter 1 (−)
Besonderheiten Zonarbau; hohes Relief; fleckige Farbverteilung



tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Saphir-10-OA_004.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Saphir-10_001.jpg

 

Sapphirin

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sapphirin-2,5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sapphirin-2,5-OA_003.jpg
Formel (Al,Mg)8(Al,Si)6O20
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Sapphirin-Gruppe (Inosilikat)
Eigenfarbe indigoblau, bräunlichgelb
Pleochroismus deutlich
Spaltbarkeit drei (schlecht/undeutlich)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.005 - 0.007
Auslöschung schief
opt. Charakter 2 (+) / 2 (−)
Besonderheiten anomale IF
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sapphirin-2,5_002.jpg

 

Sillimanit [Querschnitt]

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sillimanit(S90)-10-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sillimanit(S90)-10_002.jpg
Formel Al2SiO5
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Alumosilikat
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine, deutlich
Verzwillingung  -
Doppelbrechung ∆ = 0.019 - 0.022
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten  -


 

Spodumen

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Spodumen-5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Spodumen-5_002.jpg
Formel LiAlSi2O6
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Pyroxene (Klinopyroxen)
Eigenfarbe farblos (trüb)
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit zwei (≈ 87°)
Verzwillingung selten
Doppelbrechung Δmax = 0.020
Auslöschung schief (ε = 23°-27°)
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten  -



tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Spodumen-10-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Spodumen-10_001.jpg

 

Stilpnomelan

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Stilpnomelan-2.5-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Stilpnomelan-2.5_0001.jpg
Formel K(Fe,Mg,Al)3Si4O10(O,OH)2·3H2O
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Schichtsilikat
Eigenfarbe gelb, braun, grünlich
Pleochroismus stark
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.030 - 0.110
Auslöschung meist gerade
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten pseudo-einachsig; im Gegensatz zu Biotit ohne "birds-eye"-Struktur
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Stilpnomelan-5_002.jpg

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Stilpnomelan-2.5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Stilpnomelan-2.5_001.jpg

 

Sugilith (Lavulit)

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sugilit-2.5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sugilit-2.5_002.jpg
Formel KNa2(Fe2+,Mn2+,Al)2Li3Si12O30
Kristallsystem hexagonal
Mineralgruppe Milarit-/Osumilith-Gr. (Cyclosilikat)
Eigenfarbe rosa, gelborange, rötlich-violett
Pleochroismus schwach (stark aufgr. Schliffdicke)
Spaltbarkeit undeutlich (eine)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ ≈ 0.003
Auslöschung  -
opt. Charakter 1 (−)
Besonderheiten Zonarbau
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sugilit-5-OA_001.jpg

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sugilit-5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Sugilit-5_004.jpg

Anm.: Schliff ist dicker als gewöhnlich

 

Titanit (Sphen)

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Titanit-10-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Titanit-10_001.jpg
Formel CaTiSiO4(OH,F)
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Titanit-Gruppe (Nesosilikat)
Eigenfarbe farblos, bräunlichgelb, grünlich
Pleochroismus deutlich
Spaltbarkeit eine (deutlich); eine Teilbarkeit
Verzwillingung einfach
Doppelbrechung Δ = 0.100 - 0.192
Auslöschung rhombische Schnitte symmetrisch (häufig unvollständig), sonst schief (ε = 36-51°)
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten charakteristische Briefkuvertform, schwacher Zonarbau


 

Topas

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Topas-5_OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Topas-5_003.jpg
Formel Al2SiO4(OH,F)2
Kristallsystem orthorhombisch
Mineralgruppe Nesosilikat
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine, sehr gut
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ = 0.008 - 0.011
Auslöschung gerade
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten  -


Anm.: Schliff ist dicker als gewöhnlich

 

Tremolit (Grammatit)

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Tremolit-2,5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Tremolit-2,5_001.jpg
Formel Ca2Mg5Si8O22(OH)2
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Aktinolith-Reihe (Ca-Amphibol)
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit zwei (≈ 124°/56°)
Verzwillingung einfach,  seltener polysynthetisch
Doppelbrechung ∆ ≈ 0.022
Auslöschung schief (ε ≈ 15°-20°)
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Tremolit-2,5_002.jpg

 

Vesuvian (Idokras)

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Vesuvian-5-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Vesuvian-5_003.jpg
Formel Ca10(Mg,Fe)2Al4Si9O34(OH,F)4
Kristallsystem tetragonal
Mineralgruppe Vesuvian-Gruppe (Sorosilikat)
Eigenfarbe farblos, blassgelb/-grün/-braun
Pleochroismus schwach
Spaltbarkeit schlecht (insg. drei)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung ∆ = 0.001 - 0.008
Auslöschung gerade
opt. Charakter 1 (−) / 1 (+)
Besonderheiten Zonarbau; anomale IF


 

Wollastonit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Wollastonit-2.5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Wollastonit-2.5_001.jpg
Formel Ca3(Si3O9)
Kristallsystem triklin (pseudo-monoklin), monoklin
Mineralgruppe Wollastonit-Gruppe (Inosilikat)
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  - 
Spaltbarkeit drei (gut)
Verzwillingung lamellar
Doppelbrechung ∆ = 0.013 - 0.014
Auslöschung schief (ε = 3°-5°)
opt. Charakter 2 (−)
Besonderheiten  -


 

Seltenerdminerale

 

Bastnäsit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Bastnaesit-2.5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Bastnaesit-2.5_001.jpg
Formel (Ce,La,Y)(CO3)F
Kristallsystem hexagonal, trigonal
Mineralgruppe Carbonat
Eigenfarbe farblos, hellbraun
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine (undeutlich); eine Teilbarkeit
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ ≈ 0.100
Auslöschung gerade, symmetrisch
opt. Charakter 1 (+)
Besonderheiten  -




tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Bastnaesit-2.5-OA_005.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Bastnaesit-2.5_004.jpg
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_BastnaesitEK-2.5-OA_003.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_BastnaesitEK-2.5_002.jpg

 

Eudialith

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Eudialith-5-OA_004.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Eudialith-5_003.jpg
Formel Na15Ca6(Fe2+,Mn2+)3Zr3[Si25O73](O,OH,H2O)3(OH,Cl)2
Kristallsystem trigonal, hexagonal
Mineralgruppe Eudialith-Gruppe (Cyclosilikat)
Eigenfarbe farblos
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit eine (insg. zwei)
Verzwillingung  -
Doppelbrechung Δ ≈ 0.004
Auslöschung  -
opt. Charakter 1 (+) / 1 (−)
Besonderheiten ungleichmäßige Verteilung der IF



tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Schneemann(Eudialith)-5-OA_001 copy.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Eudialith-5_001.jpg

 

Gadolinit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Gadolinit-5-OA_002.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Gadolinit-5-OA_001.jpg
Formel (Ce,La,Nd,Y)2Fe2+Be2Si2O10
Kristallsystem monoklin
Mineralgruppe Gadolinit-Gruppe (Nesosilikat)
Eigenfarbe beige-rotbraun, olivgrün
Pleochroismus deutlich (nur in dickeren Schliffen)
Spaltbarkeit eine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung ∆ ≈ 0.024
Auslöschung schief (ε = 2°-12°)
opt. Charakter 2 (+)
Besonderheiten  -
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Gadolinit2-5_002.jpg

 

Koppit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Koppit-10-OA_005.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Koppit-10_005.jpg
Formel (Na,Ca)2(Nb,Ti,Ta,Y)2O6(OH,F)
Kristallsystem kubisch
Mineralgruppe Pyrochlor-Gruppe (Oxid)
Eigenfarbe braun, rot
Pleochroismus  -
Spaltbarkeit keine
Verzwillingung  -
Doppelbrechung  -
Auslöschung  -
opt. Charakter isotrop
Besonderheiten Zonarbau


 

Loparit

 

tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Loparit(5222)-5-OA_001.jpg tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Loparit-5_002.jpg
Formel (Ce,Na,Ca)(Ti,Nb)O3
Kristallsystem kubisch
Mineralgruppe Perowskit-Gruppe (Oxid)
Eigenfarbe lilabraun, gelblichbraun
Pleochroismus schwach
Spaltbarkeit eine 
Verzwillingung Durchkreuzungszwillinge
Doppelbrechung  -
Auslöschung  -
opt. Charakter isotrop
Besonderheiten anomal anisotrop
tl_files/arbeitsgruppen/ag_mineralogie/Seltene_Minerale/w_Loparit(5222)-10-OA-Farbverteilung_001.jpg

 

Information

Zur größeren Darstellung der Bilder → Rechtsklick

 

© by Barbara Bsdok & Anne Zitzmann