Dipl.-Ing. (FH) Daniel Bazant, MAS (GIS)

Contact

University of  Potsdam,
Institute of Earth and Environmental Science

GIS- und Systemadministration

Dipl.-Ing. (FH) Daniel Bazant, MAS (GIS)
Building 1, Room 0.12

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam-Golm
E-mail:
bazant@uni-potsdam.de
Phone:
+49 331 977 2546
Fax:
+49 331 977 2092
Office hours:
+49 331 977 2376 (Serverraum)

 

  • Biography
  • Research
  • Teaching
  • Publications

Biography

2000 - 2002
UNIGIS Fernstudium "Geographical Information Science & Systems" an der Universität Salzburg / Master of Advanced Studies - MAS (GIS)
seit 10/1999
Technischer Mitarbeiter am Institut für Geoökologie (ehem. LS Landschaftsplanung), seit 2010 Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
1995 - 1999
Studium der Landschaftsarchitektur (Vertiefung Landschaftsplanung/Naturschutz) an der FH Erfurt / Dipl.-Ing. (FH)
1992 - 1995
Berufsausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Research

  • GIS-Einsatz in der Landschaftsplanung 
  • GIS-basierte 3D-Landschaftsvisualisierung

Teaching

  • Datenquellen und -aufbereitung (B.Sc.-Modul Geo-Information II, SS 2016)
  • Spezifische GIS-Anwendungen (B.Sc.-Modul Geo-Information II, WS 2011/12)
  • GIS-Übungen zu "Verfahren der Umweltplanung" (B.Sc.-Modul Methodische Vertiefung Umweltplanung - zus. mit T. Lipp, WS 2009/10, 2010/11, SS 2012)
  • Erstellen thematischer Karten in der Landschaftsplanung mit ArcGIS (Diplom/B.Sc., SS 2000 - SS 2010)

 

Betreuung von Abschlussarbeiten:

  • Anika Albrecht (BSc): Identifizierung von verdichtungsgefährdeten agrarisch genutzten Böden in der jungpleistozänen Landschaft Brandenburgs (2015)
  • Alina Schürmann (BSc): Potenziale zur Klimaanpassung in Berlin-Lichtenberg und Treptow-Köpenick basierend auf dem STEP Klima (2015)
  • Henner List (BSc): Mirkroklimatische Modellierung des Kirschsteigfeldes mit dem Modell Envi-Met (2015)
  • Benjamin Bernhardt (BSc): GIS-gestützte Analyse des Vorkommens verschiedener Fledermausarten im Stadtgebiet Potsdam (2013)
  • Franziska Mouliji (BSc): Erfassung und Visualisierung von Ökosystemdienstleistungen als Grundlage eines Freiraum-Informationssystems für den Campus Golm (2013)
  • Vivian Reddersen (BSc): Zusammenhang von Landnutzungswandel und der Bestandsentwicklung von wiesenbrütenden Vogelarten im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg am Beispiel des Kiebitz (Vanellus vanellus L.) (2013)
  • Elaine Niemann (BSc): GIS-gestützte Ermittlung der Versorgung mit öffentlichen Grünanlagen in Potsdam (2012)
  • Teresa Regenhardt (BSc): GIS-gestützte Modellierung der Habitateignung für die Rotbauchunke (2011)
  • Josephine Haensch (BSc): Anwendung eines GIS-gestützten Habitateignungsmodells auf die Knoblauchkröte in Potsdam (2011)
  • Silvio Hildebrandt (BSc): GIS-gestützte Modellierung der Habitateignung für den Moorfrosch (2011)
  • Christopher Braune (BSc): Vergleichender Einsatz von ArcGIS und gvSIG für typische Aufgaben der Landschaftsplanung (2011)
  • Kati Häfner (BSc): GIS-basierter Modellanstatz zur Habitatanalyse für die Erdkröte (Bufo bufo) in Potsdam (2010)

Publications

Publikationen Daniel Bazant (geb. Jenny):

  • JESSEL, B., P. FISCHER-HÜFTLE, D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2003), Erarbeitung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Beeinträchtigungen des Landschaftsbildes, Bundesamt für Naturschutz, Reihe Angewandte Landschaftsökologie Nr. 53, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup.
  • JESSEL, B., D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2001), Landschaftsvisualisierungen und ihre Anwendbarkeit in der Eingriffsregelung, Stadt + Grün, 50(12), 877-885.

Poster & Wettbewerbe:

  • „GIS-Preis in der Umweltplanung 2002“ Hochschule Anhalt (3. Preis)
  • Posterwettbewerb zur „9. Deutschsprachige ESRI-Anwenderkonferenz“ 2002 (3. Preis)

Biography

2000 - 2002
UNIGIS Fernstudium "Geographical Information Science & Systems" an der Universität Salzburg / Master of Advanced Studies - MAS (GIS)
seit 10/1999
Technischer Mitarbeiter am Institut für Geoökologie (ehem. LS Landschaftsplanung), seit 2010 Institut für Erd- und Umweltwissenschaften
1995 - 1999
Studium der Landschaftsarchitektur (Vertiefung Landschaftsplanung/Naturschutz) an der FH Erfurt / Dipl.-Ing. (FH)
1992 - 1995
Berufsausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Research

  • GIS-Einsatz in der Landschaftsplanung 
  • GIS-basierte 3D-Landschaftsvisualisierung

Teaching

  • Datenquellen und -aufbereitung (B.Sc.-Modul Geo-Information II, SS 2016)
  • Spezifische GIS-Anwendungen (B.Sc.-Modul Geo-Information II, WS 2011/12)
  • GIS-Übungen zu "Verfahren der Umweltplanung" (B.Sc.-Modul Methodische Vertiefung Umweltplanung - zus. mit T. Lipp, WS 2009/10, 2010/11, SS 2012)
  • Erstellen thematischer Karten in der Landschaftsplanung mit ArcGIS (Diplom/B.Sc., SS 2000 - SS 2010)

 

Betreuung von Abschlussarbeiten:

  • Anika Albrecht (BSc): Identifizierung von verdichtungsgefährdeten agrarisch genutzten Böden in der jungpleistozänen Landschaft Brandenburgs (2015)
  • Alina Schürmann (BSc): Potenziale zur Klimaanpassung in Berlin-Lichtenberg und Treptow-Köpenick basierend auf dem STEP Klima (2015)
  • Henner List (BSc): Mirkroklimatische Modellierung des Kirschsteigfeldes mit dem Modell Envi-Met (2015)
  • Benjamin Bernhardt (BSc): GIS-gestützte Analyse des Vorkommens verschiedener Fledermausarten im Stadtgebiet Potsdam (2013)
  • Franziska Mouliji (BSc): Erfassung und Visualisierung von Ökosystemdienstleistungen als Grundlage eines Freiraum-Informationssystems für den Campus Golm (2013)
  • Vivian Reddersen (BSc): Zusammenhang von Landnutzungswandel und der Bestandsentwicklung von wiesenbrütenden Vogelarten im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg am Beispiel des Kiebitz (Vanellus vanellus L.) (2013)
  • Elaine Niemann (BSc): GIS-gestützte Ermittlung der Versorgung mit öffentlichen Grünanlagen in Potsdam (2012)
  • Teresa Regenhardt (BSc): GIS-gestützte Modellierung der Habitateignung für die Rotbauchunke (2011)
  • Josephine Haensch (BSc): Anwendung eines GIS-gestützten Habitateignungsmodells auf die Knoblauchkröte in Potsdam (2011)
  • Silvio Hildebrandt (BSc): GIS-gestützte Modellierung der Habitateignung für den Moorfrosch (2011)
  • Christopher Braune (BSc): Vergleichender Einsatz von ArcGIS und gvSIG für typische Aufgaben der Landschaftsplanung (2011)
  • Kati Häfner (BSc): GIS-basierter Modellanstatz zur Habitatanalyse für die Erdkröte (Bufo bufo) in Potsdam (2010)

Publications

Publikationen Daniel Bazant (geb. Jenny):

  • JESSEL, B., P. FISCHER-HÜFTLE, D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2003), Erarbeitung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für Beeinträchtigungen des Landschaftsbildes, Bundesamt für Naturschutz, Reihe Angewandte Landschaftsökologie Nr. 53, Landwirtschaftsverlag Münster-Hiltrup.
  • JESSEL, B., D. JENNY, und A. ZSCHALICH (2001), Landschaftsvisualisierungen und ihre Anwendbarkeit in der Eingriffsregelung, Stadt + Grün, 50(12), 877-885.

Poster & Wettbewerbe:

  • „GIS-Preis in der Umweltplanung 2002“ Hochschule Anhalt (3. Preis)
  • Posterwettbewerb zur „9. Deutschsprachige ESRI-Anwenderkonferenz“ 2002 (3. Preis)