Forschung

Der Anspruch einer universitären Einrichtung ist eine breit angelegte Forschungsausrichtung und die umfassende Bearbeitung von aktuellen Fragestellungen. Dies ist wichtig um eine angemessene, weitsichtige und zeitgemäße Ausbildung/Bildung der Studenten zu gewährleisten. Die Arbeitgruppen unseres Instituts bieten breit gefächerte geowissenschaftliche Expertise und arbeiten fächerübergreifend. Dies wird im Forschungsprofil unseres Instituts sichtbar, in dem die Arbeitsgebiete vom Erdmantel und tiefer Erdkruste bis zur Forschung an und von Erdoberflächenprozessen reichen. Trotz dieser Vielfalt an Forschungsgebieten überschneiden und ergänzen sich die fachlichen Kompetenzen aus den einzelnen Arbeitsgruppen in zentralen Fragestellungen an denen das Institut arbeitet. Diese zentralen Forschungsgebiete sind Erdoberflächenprozesse, Georisiken, und Geomaterialien/Lagerstätten.

Einen erweiterten Überblick über die Forschungsprogamme und Labor-Infrastruktur der Erdwissenschaften bieten auch die Seiten des Profilbereiches Erdwissenschaften und Integrierte Erdsystemanalyse.

Forschungsprogramme